Samstag, 24. September 2016

Black and White | Outfit Inspiration

Haaaaallooo!
Ich bin mal wieder aus einer längeren Pause zurück, Umzug, neue Stadt, das Leben an der Hochschule, das alles nimmt doch mehr Zeit in Anspruch als ich dachte.. Aber um euch doch ein Lebenszeichen von mir zu geben gibt es heute eine Outfit Inspiration.
Ich persönlich bin jemand der sich gerne von anderen Menschen und deren Kleidungsstil inspirieren lässt und aber morgens des öfteren vor dem Kleiderschrank verzweifeln könnte.
Für den Fall ihr wisst mal nicht was ihr anziehen sollt oder ihr braucht den ein oder anderen Tipp für die nächste Shoppingtour, habe ich hier einen Vorschlag. 



Ein lockeres weißes Shirt, zerrissene Jeans, Lederjacke. Typische Basics und Musthaves für mich im Kleiderschrank. Teile die man sowohl zusammen kombinieren kann sowohl als auch fast zu jedem Outfit passen.


"Accessoires bestimmen den Look." Etwas, was mir schon früher aufgefallen ist, vor allem wenn man viel mit Basics kombiniert. Die schickere Handtasche oder doch den alten ausgebeulten Rucksack, Stiefeletten oder doch die bequemen Turnschuhe.. Geht alles, und macht viel aus.





Eine Lederjacke ist generell ein MustHave für mich, geht einfach zu jedem Outfit und macht alles etwas rockiger.





Die zerrissene Jeans unter streicht den rockigen Look noch etwas mehr. Natürlich ist eine schlichte schwarze Jeans mehr ein typisches Basic-Teil was man besitzen sollte, aber mit den Schlitzen an den Knien gefällt sie mir mehr.




  



 Das weiße "Schlabber"-Shirt. Ich persönlich mag es sehr, sowohl als Longshirt als auch an der Seite zusammen gebunden um dem Ganzen etwas mehr Form zu geben.






Cut-Outs an den Schuhen gefallen mir persönlich auch sehr. Harmonieren meiner Meinung nach gut mit dem gesamten Outfit und sind auch nochmal ein kleiner Eye-Catcher.


So das war's schon von mir.
Bis zum nächsten Mal.
Lisa ♥